REHACARE International 2013 | 25.09.13 - 28.09.13 | Düsseldorf
Durchschnaufen vor großem Auftritt 2014 - Bilanz der diesjährigen Rehacare

Nachrichtenstück mit einer Bilanz zur diesjährigen Rehacare in Düsseldorf und einem kleinen Ausblick auf Umfang und Termin der kommenden Fachmesse für Menschen mit Behinderungen.

artimg8597_120x80.jpg
28.09.2013  ⇒ Nachrichtenstück
Veranstalter resümiert die Rehacare 2013 und gibt einen Ausblick

O-Töne des Veranstalters der Rehacare 2013 zur vergangenen Messe, mit Ausblick auf die kommende Rehacare 2014.

artimg8596_120x80.jpg
28.09.2013  ⇒ O-Ton-Paket
Späße über Behinderte - ein Cartoonist teilt aus

Das Leben ist schön! So hieß nicht nur einst ein Film, sondern so sollte der Grundsatz für alle Menschen lauten. Auch für jene, die das Schicksal schwer mitgenommen hat. Ein Mann aus Magdeburg versucht auf seine ganz eigene Weise mit dem Thema Behinderung umzugehen. Phil Hubbe nimmt Behinderte auf die Schüppe, indem er Cartoons uns Karikaturen zeichnet. Wir sprechen mit ihm über seine Arbeit, die Reaktion der Menschen und über dieses Bauchgefühl, dass sich Behindertencartoons irgendwie falsch anfühlen.

artimg8595_120x80.jpg
28.09.2013  ⇒ O-Ton-Paket
Nachholbedarf: Russen wünschen sich Behindertenrecht wie in Deutschland

Auf der Rehacare in Düsseldorf haben sich Deutsche und Russen über die Gemeinsamkeiten und Unterschiede beim Kampf um die Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen in beiden Ländern ausgetauscht. Schnell wurde klar, dass Deutschland in diesem Punkt einen immensen Vorsprung gegenüber dem größten Land der Welt hat. Wir haben mit beiden Seiten über die Rolle derer gesprochen, die in beiden Ländern nur eine kleine Lobby haben. Beide O-Ton Geber haben an der Konferenz "Internationaler Dialog EU-GUS: Gemeinsam zu einer inklusiven Gesellschaft" teilgenommen. Eine Veranstaltung der Internationalen Akademie für Management und Technologie (INTAMT) e. V..

artimg8594_120x80.jpg
27.09.2013  ⇒ Moderation mit O-Tönen
"Geh schon mal vor!" - was Menschen mit Behinderung nicht hören wollen, oder doch?

Beitrag zum Thema, wie man richtig mit Menschen mit Behinderung umgeht.

artimg8593_120x80.jpg
27.09.2013  ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Rollstuhlgespräche: herunter beugen oder stehen bleiben?

Manchen Menschen sind Gespräche mit behinderten Menschen unangenehm. Einfach, weil sie nicht wissen, wie man sich richtig verhält. Ist es diskriminierend, wenn ich mich zu einem Rollstuhlfahrer herunter beuge, wie zu einem Kleinkind? Und darf ich die offensichtliche Behinderung ansprechen?

artimg8592_120x80.jpg
27.09.2013  ⇒ Umfrage
Hallenatmosphäre Rehacare 2013

Hallenatmosphäre Rehacare 2013

artimg8591_120x80.jpg
27.09.2013  ⇒ O-Ton-Paket
Eine ganz neue Welt: Wald erleben trotz Behinderung

Ein Beitrag über die Gefahren für Menschen mit Behinderungen im Wald und die Lösungsideen mehrere National- und Naturparks in Deutschland, um ihnen das Erlebnis Natur zu ermöglichen.

artimg8588_120x80.jpg
26.09.2013  ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Studieren trotz Behinderung - Sorgen, Nöte und Hilfe an der Uni

Während Studierende über die fehlenden Plätze im Höhrsaal oder schlechtes Mensaessen klagen, haben Studierende mit Behinderungen ganz andere Sorgen. Sie starten oft mit schlechteren Noten ins Studium oder rasseln durch Prüfungen. Nicht, weil sie dümmer sind, sondern, weil sie eine Art des Lernens und Leben an der Uni benötigen. Mit welchen Problemen sie kämpfen und wie sie besser durchs Studium kommen, in diesem Beitrag.

artimg8587_120x80.jpg
26.09.2013  ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Beispiel Urlaub: Was ist überhaupt "Inklusion"?

Der Begriff der Inklusion schwirrt allgegenwärtig durch die Medien. Nur wenige machen sich (leider!) die Mühe ihn auch zu erklären. Wir versuchen dies in unserem O-Ton Paket zu vermitteln und anschaulich zu erklären.

artimg8586_120x80.jpg
26.09.2013  ⇒ O-Ton-Paket
Hunde die Wäsche waschen - Rehahunde und ihre außergewöhnlichen Fähigkeiten

Helfende Hunde kennen wir bislang eher in Form von Blinden- oder Zollspürhunden. Dass sie aber auch ganz besondere Helfer im Alltag sein können, versucht ein Verein aus Mecklemburg-Vorpommern zu zeigen. Er bildet Rehahunde mit sehr überraschenden Fähigkeiten aus und finanziert darüber hinaus über Sponsoren die Ausbildung der Tiere, um den Hilfsbedürftigen keinen Schuldenberg aufzuzwingen.

artimg8585_120x80.jpg
25.09.2013  ⇒ O-Ton-Paket
Rehacare gestartet - Trends und Highlights

Nachrichtenstück zum Auftakt der viertägigen Rehacare in Düsseldorf, mit einem kurzen Anriss der Highlights und Trends in der Pflegebranche.

artimg8584_120x80.jpg
25.09.2013  ⇒ Nachrichtenstück
Neues aus Nokia - Computermaus mit dem Kopf bedienen

Um Menschen mit Behinderungen das Bedienen einen Computer zu ermöglichen hat eine finnische Firma aus Nokia die "Kopfmaus" entwickelt. Per Gyroskop erkennt die Maus die Kopfbewegungen und bildet sie auf dem Computerbildschirm ab. Das haben wir uns in dieser Reportage näher angesehen.

artimg8583_120x80.jpg
25.09.2013  ⇒ Reportage
Helfende Hand beim Ausstieg

Moderierte O-Töne zu einem Fundstück auf der Rehacare, das Menschen mit Behinderungen nach der Autofahrt wortwörtlich wieder auf die Beine helfen soll.

artimg8582_120x80.jpg
25.09.2013  ⇒ Moderation mit O-Tönen
Inklusion, Mobilität und eine ganz besondere Kita

Beitrag zum Auftakt der Rehacare mit den Schwerpunkten der Fachmesse: Selbsthilfe, Alltags- und Pflegehilfen, barrierefreies Wohnen und Bauen, Mobilität, Schlaganfall-Hilfe und einen besonderen Kindergarten auf der Messe.

artimg8573_120x80.jpg
19.09.2013  ⇒ Beitrag mit O-Tönen
750 Aussteller aus 37 Nationen

Nachrichtenstück vorab zum Auftakt der Rehacare 2013 mit den Themenschwerpunkten der Fachmesse und dem Kongressthema Schlaganfall.

artimg8570_120x80.jpg
19.09.2013  ⇒ Nachrichtenstück
Ursachen für einen Schlaganfall sind oftmalls unklar

O-Töne vom Referenten der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe zur großen "Volkskrankheit", Zahlen und Fakten, Ursachen, Präventionsmaßnahmen, der Versorgung und Behandlung sowie dem "Schlaganfall-Lotsen", der Betroffenen im Alltag hilft.

artimg8569_120x80.jpg
19.09.2013  ⇒ O-Ton-Paket
Image-Kampagne für ein selbstbestimmtes Leben

O-Töne vom Bundesgeschäftsführer der BAG Selbsthilfe zur politischen Lage im Bereich "Behindertenpolitik" kurz vor der Bundestagswahl 2013, finanziellen Mitteln für Versorgungsmaßnahmen, der Image-Kampagne "Wir für mich, Selbsthilfe wirkt", sowie der Wahrnehmung von Selbsthilfe in der Öffentlichkeit und dem Thema Inklusion mit all seinen Vor- und Nachteilen.

artimg8567_120x80.jpg
19.09.2013  ⇒ O-Ton-Paket
Von Alltags- und Pflegehilfen bis hin zum Bauen und Wohnen

O-Töne des Projektleiters der Rehacare zu den wichtigsten Themenschwerpunkten, Neuheiten sowie dem parallel stattfindenden Kongress rund um das Thema "Schlaganfall", die Inklusion, Kinderrehabilitation und einen ganz besonderen Service für Eltern.

artimg8566_120x80.jpg
19.09.2013  ⇒ O-Ton-Paket
Über die Veranstaltung
REHACARE InternationalMesse Düsseldorf

Wir stellten Ihnen innovative Hilfsmittel vor, die behinderten, pflegebedürftigen, chronisch Kranken und älteren Menschen das Leben erleichtern.

2013 Rehacare
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de