Oldtimer Forum am Nürburgring 2011 | 14.08.11 | Köln
Der erste VW Bulli - ein unvergessener Klassiker

Matthias Hirsch besitzt woran viele ihr Herz verloren haben. Einen alten VW Bulli aus den Flower-Power-Zeiten. Der Versicherungskaufmann steht auf Oldtimer und hat sich seinen eigenen gesichert. Er erzählt in der Reportage woher die Liebe rührt, was damals noch Luxus war und wie die Menschen auf der Straße reagieren.

VW Bulli T1
14.08.2011  ⇒ Reportage
Das H im Nummernschild spart ordentlich Geld

O-Töne eines Experten für Oldtimer des TÜV Rheinland zum Thema "H-Kennzeichen" für alte Autos. Was muss erfüllt sein, wie viel spare ich und zu einer Anekdote zu einem überraschenden Fund.

14.08.2011  ⇒ O-Ton-Paket
Alte Autos statt Goldbarren - Oldtimer als Wertanlage

O-Töne des Oldtimerexperten Johannes Hübner am Rande des Oldtimer Grand-Prix am Nürburgring zum Thema "Oldtimer als Wertanlage". Über Tipps bei der Suche, künftige wertvolle Schätze, die heute noch auf den Straßen unterwegs sind und der richtige Umgang mit den Oldtimern.

14.08.2011  ⇒ O-Ton-Paket
Sicherheitstraining speziell für Oldtimer

Spezielle Sicherheitstrainings sollen Oldtimer sicherer durch den Straßenverkehr kommen lassen. Wir haben mit Oldtimerfreunden gesprochen, ob sie sich trauen würden und uns von einem Experten erklären lassen, wie so etwas aussieht.

14.08.2011  ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Oldtimer immer beliebter: Rekord bei H-Kennzeichen

Nie zuvor waren auf Deutschlands Straßen soviele Fahrzeuge mit einem H-Kennzeichen unterwegs. Oldtimer berühren offenbar immer mehr deutsche Herzen.

10.08.2011  ⇒ Nachrichtenstück
Über die Veranstaltung
TUV Rheinland Oldtimer 2011

Oldtimer werden immer beliebter. Die Zahl der mit einem H-Kennzeichen (H für historisch) zugelassenen, über 30 Jahre alten Fahrzeuge stieg im letzten Jahr auf rund 233.000. Welche Oldtimer eignen sich als lohnende Wertanlage und welches sind die begehrtesten Schätzchen? Welche Vor- und Nachteile sind mit dem H-Kennzeichen verbunden und was sollte man beim Import von Oldtimern beachten?

Oldtimer Forum 2011
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de