CARBON EXPO 2010 | 26.05.10 - 28.05.10 | Köln
Weltbank-Bericht zur Situation des weltweiten Emissionshandels

O-Ton Paket zu den aktuellen Zahlen und der Entwicklung des Handels mit Emissionszertifikaten.

27.05.2010  ⇒ O-Ton-Paket
Otto’s schlechte Luft - für wie viele Emissionen bin ich eigentlich verantwortlich?

Wie viel schlechte Luft verbreite ich eigentlich als Otto-Normalverbraucher? Diese Frage hat sich unser Reporter auf der CARBON EXPO 2010 in Köln gestellt - da geht es um den Emissionshandel. Resultat - zu viel, aber wir können alle sparen.

27.05.2010  ⇒ Beitrag mit O-Tönen
13 Fragen zum Emissionshandel

Die Deutsche Emissionshandelsstelle beim Umweltbundesamt überwacht den Emissionshandel in Deutschland. Der Leiter der DEHSt klärt über den oft falsch verstandenen Emissionshandel auf.

27.05.2010  ⇒ O-Ton-Paket
Kinderleicht erklärt: Milliardenumsätze und Klimawandel, aber keiner weiß was Emissionshandel ist

À la Sendung mit der Maus wird in diesem bunten Beitrag der Emissionshandel erklärt. Das Thema wird allerdings nicht veralbert dargestellt, sondern verständlich - verstehen doch laut Experten fast alle Laien den Emissionshandel falsch. Doch es geht um Klimaschutz und der geht uns alle an.

27.05.2010  ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Bundesumweltminister Röttgen / Eröffnungsrede CARBON EXPO 2010

Hier finden Sie die gesamte Eröffnungsrede (CARBON EXPO 2010) des Bundesumweltministers auf englisch (Originalton). Töne sind einzeln nutzbar.

26.05.2010  ⇒ Rede
CARBON EXPO 2010 - Bundesumweltminister spricht von einer hohen Bedeutung für die Bundesrepublik Deutschland

Nachrichten O-Ton: "Klimaschutz richtig gemacht ist gut für die Wirtschaft ... neue Instrumente ... neue Arbeitsplätze ... eine große Chance, die wir haben ... deswegen ist die Messe für die Bundesrepublik Deutschland so wichtig" - Bundesumweltminister Röttgen zur CARBON EXPO 2010.

26.05.2010  ⇒ Nachrichtenstück
Exklusivinterview: Bundesumweltminister Röttgen eröffnet CARBON EXPO 2010

Der Deutsche Hörfunk Dienst DHD hat im Rahmen der CARBON EXPO 2010-Eröffung exklusiv das einzige Radiointerview mit Röttgen führen können. Hierin bekräftigt der Bundesumweltminister den Stellenwert und die Bedeutung der Veranstaltung für die Bundesrepublik Deutschland, schildert seine Erwartungen und teilt seine eigenen Botschaften in Bezug auf den Carbon-Markt und die bevorstehenden Klimagespräche mit.

26.05.2010  ⇒ O-Ton-Paket
Generalsekretär des Sekretariats der Klimarahmenkonvention der Vereinten Nationen

Yvo de Boer hat zur Eröffnung der CARBON EXPO 2010 ausführlich über den Klimawandel und die damit verbundene Wirtschaftlichkeit gesprochen. Enttäuscht zeigte sich der Generalsekretär noch einmal von der Klimakonferenz in Kopenhagen und schilderte seine Erwartungen in Bezug auf die nächsten Verhandlungen in Cancun Ende des Jahres. Gesamte Rede - Töne sind einzeln nutzbar / englisch.

26.05.2010  ⇒ Rede
Weltbank zu Klimastrategien und CARBON EXPO 2010

James Warren Evans, World Bank Director of the Environment Department, über Weltbank-Klimastrategien und die Bedeutung der CARBON EXPO 2010 in Köln. Eröffnungsrede zur Veranstaltung / auf englisch. Töne sind einzeln einsetzbar.

26.05.2010  ⇒ Rede
IETA-Präsident / Rede zum Auftakt der CARBON EXPO 2010

Die Internationale Emissionshandelsgemeinschaft (IETA) beschreibt sich selbst als Non-Profit-Organisation, die erschaffen wurde, „um ein Rahmenwerk zum Handel zum Zweck der Reduktion von Treibhausgas-Emissionen zu etablieren“. Gegründet wurde sie 1999, sie hat 168 Mitgliedsgesellschaften, darunter der großen Energie (BP, Shell, Vattenfall); Banken (BNP Parisbas, Goldman Sachs); Anwälte (Clifford Chance, Norton Rose,); und Emissionshandelsgesellschaften (EcoSecurities). Sie arbeitet in Partnerschaft mit Körperschaften wie der Weltbank, um „einen aktiven, globalen Treibhausgas-Markt“ zu entwickeln. Die IETA ist Partner der CARBON EXPO 2010.

26.05.2010  ⇒ Rede
Messechef über die CARBON EXPO 2010

Die CARBON EXPO 2010 hat eine ganz besondere Bedeutung nach den Klimagipfel-Verhandlungen nach Kopenhagen und vor Cancun (Ende dieses Jahres), da ist sich Gerald Böse sicher. Über 240 Unternehmen aus 68 Ländern nehmen teil, rund 3.000 Besucher erwarten die Veranstalter.

26.05.2010  ⇒ O-Ton-Paket
Emissionshändler treffen sich in Köln - CARBON EXPO 2010 hat begonnen

Am Mittwoch (26.05.) hat in Köln die diesjährige Fachmesse für den Emissionshandel „CARBON EXPO″ begonnen. Rund 250 Aussteller sind mit dabei, um den internationalen Klimaschutz weiter voran zu treiben.

25.05.2010  ⇒ Nachrichtenstück
Über die Veranstaltung

Fachmesse rund um den Emissionshandel.

Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de