Beiträge aus der Kategorie: "Freizeit"
 « |  ‹ |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  10 |  11 |  12 |  13 |  14
Beitrag: "Wat is ein Quad?"

Was ist normal bei einer Tourismusmesse wie der ITB in Berlin? Man geht an einen Messestand, fragt sich nach dem nächsten Urlaub durch und gut. Wenn man aber in Berlin gleich das richtige Feeling haben will, muss man raus gehen. Denn dort kann man den nächsten Urlaub gleich testen. Auf einem Quad.

18.02.2005  | Internationale Tourismus-Börse 2004 | 12.03.04 - 16.03.04 | Berlin ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Beitrag: "Schokolade und Wein - das neue Lieblingsthema der Sommeliers"

Ein leckeres Glas Wein – und dann ein Stückchen Schokolade dazu? Da werden sich viele Menschen schütteln und sagen, das passt doch gar nicht. Passt doch, ...

18.02.2005  | ProWein 2004 | 29.02.04 - 02.03.04 | Düsseldorf ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Beitrag: "Tauchen wird langsam Volkssport"

Hören Sie sich mal in Ihrem Bekanntenkreis um, das scheint wie ein Fieber zu sein: Immer mehr Menschen fangen mit dem Tauchen an. Im Urlaub geht’s meistens eher zufällig los, aber dann... der nächste Urlaub muss am besten schon ein richtiger Tauchurlaub sein. Und viele Taucher strömen in diesen Tagen nach Düsseldorf, denn auf der boot (noch bis Sonntag, 25.1.) ist auch die größte Tauchermesse Europas untergebracht. Und da treffen Sie die ganzen Tauchverrückten...

18.02.2005  | boot 2004 | 17.01.04 - 25.01.04 | Düsseldorf ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Beitrag: "Die teuersten Modellschiffe - oder auch: Die größten Privatyachten der Welt"

Am Wochenende hat in Düsseldorf die boot 2004 eröffnet und da gibt es natürlich auch die ganz großen Yachten zu sehen. Aber wer schon dort war, der hat in der Halle 6 zwischen den absoluten Mega-Yachten ein paar Aussteller entdeckt, die nur ein paar kleine Modellboote in Glaskästen auf ihrem Stand haben. Modellboote, die es wirklich in sich haben. Denn sie sind die Modelle, die für die größten Privatyachten der Welt stehen – viel zu groß für irgendeine Messehalle...

18.02.2005  | boot 2004 | 17.01.04 - 25.01.04 | Düsseldorf ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Reportage: "Fliegenfischen auf der boot 2005"

Bunte Reportage über das Fliegenfischen, das man auf der boot live üben kann. Dort steht man an einem dreißig Meter langen Becken und übt das Fliegenauswerfen mit der Angel.
Reportage ist verfügbar als 3:27-Version und als gekürzte 1:57-Version.
Zu diesem Thema bieten wir Ihnen auf dieser Seite auch noch eine Moderation mit ausführlichem O-Ton-Paket an.

18.01.2005  | boot 2005 | 15.01.05 - 23.01.05 | Düsseldorf ⇒ Reportage
Reportage: "Auf der größten Luxusyacht der boot 2005"

Reportage von der 31-Meter-Yacht Perfect Harmony. Diese Reportage liegt in einer Lang- (3:20) und Kurzfassung (1:59) vor, außerdem ist sie auch in einem Rohschnitt verfügbar, da die sendefertigen Versionen mit Geräuschen unterlegt und abgemischt sind.

14.01.2005  | boot 2005 | 15.01.05 - 23.01.05 | Düsseldorf ⇒ Reportage
Beitrag mit O-Tönen: " Der neuste Taschentrend nicht nur in der Seglerszene: Taschen aus Segelresten"

Der neuste Trend in Sachen Taschenmode kommt ausnahmsweise mal nicht aus Paris oder Mailand, sondern aus dem hohen Norden. Dort stellen seit einiger Zeit Segelmacher Taschen aus dem Material her, das normalerweise dem Wind standhalten soll: Aus Segelstoff.

27.10.2004  | hanseboot 2004 | 23.10.04 - 31.10.04 | Hamburg ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Beitrag + O-Töne: "Kiten - die neue Art des surfens""

Geschwindigkeiten bis zu 30 KmH und 10 Meter hohe Sprünge sind keine Seltenheit beim Kiten. Die Kiter selbst sind begeistert von der neuen Art des Surfens. Viele Wassersportler sind aber auch der Meinung das Kiten sei zu gefährlich.

24.10.2004  | hanseboot 2004 | 23.10.04 - 31.10.04 | Hamburg ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Kollegengespräch: "Intelligente Bluetooth-Jacke mit MP3-Player"

Kollegengespräch (2 Antworten + Begrüßung und Verabschiedung) mit O-Tönen zu Jacke, die als Weltneuheit auf der cpd woman_man von der bayerischen Firma Rosner vorgestellt wird. In diese Jacke ist ein MP3-Player integriert, der über Bluetooth auch mit einem Handy kommunizieren kann. Über textile Kabel ist der Player mit Kopfhörern und Mikrofon am Kragen verbunden, außerdem mit einer textilen Tastatur auf dem linken Ärmel, über welche die wichtigen Funktionen gesteuert werden können.

02.08.2004  | cpd woman man Herbst 2004 | 01.08.04 - 03.08.04 | Düsseldorf ⇒ Kollegengespräch
 « |  ‹ |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  10 |  11 |  12 |  13 |  14
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de