CREATIVA 2012 | 14.03.12 - 18.03.12 | Dortmund
Die Richterrobe aus dem Knast - Produkte mit Knasterfahrung bei "knastladen.de"
artimg7569.jpg
 

Info: Im Knast wird teilweise schwer gearbeitet. Von den rund 17.000 Knackis in Nordrhein-Westfalen arbeiten 10.000. "knastladen.de" eröffnet jedem die Möglichkeit echte Knastgüter zu kaufen. Das Angebot umfasst schon mehr als 1.000 Artikel und auch der Stand auf der CREATIVA war gerappelt voll.

Nehrke antwortet auf folgende Fragen:

1. Was findet man auf knastladen.de?

2. Wie viele Beschäftigte gibt es in den 36 JVAs in NRW?

3. Wie wichtig ist die Arbeit der Gefangenen in den Justizvollzugsanstalten?

4. Welche ungewöhnlichen Produkte stellen die Gefangenen her?

O-Ton: Rüdiger Nehrke, Zentralstelle für Arbeitsverwaltung und Berufliche Bildung im Justizvollzug, 44581 Castrop-Rauxel.
Länge: 2:16 (4 O-Töne, einzeln einsetzbar)
Autor: Markus Dohmann

erstellt: 14.03.2012 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de