ESSEN MOTOR SHOW 2010 | 27.11.10 - 05.12.10 | Essen
Oldtimer, Youngtimer oder 12 Millionen Euro für einen Ferrari von 1957 - die Oldtimerszene boomt

Info: Oldtimer gelten unter Kennern schon lange als Wertanlage. Bei den Summen, die auf Auktionen für Oldtimer über den Tisch gehen, scheint sich der Eindruck noch zu verstärken. 210.000 Klassiker fahren auf unseren Straßen mit dem berühmten H-Kennzeichen. Vom 27. November bis zum 5. Dezember trifft sich die Szene auf der Essen Motor Show 2010.

Anmoderation: Von alten Schätzchen kann man eigentlich kaum sprechen, wenn für Oldtimer auf Auktionen fünf, sieben oder auch mal 12 Millionen Euro gezahlt werden. Die Oldtimer Szene boomt und gilt als Wachstumsbranche. Als blühender Wirtschaftszweig geradezu. Auf der Essen Motor Show werden sich ab dem 27. November wieder die Freunde der klassischen Autokultur treffen. Unser Reporter Markus Dohmann hat die neuesten Zahlen zur Faszination Oldtimer rausgesucht.

----------------

Beitragstext: Der teuerste Oldie der Welt ist für über 12 Millionen Euro im Jahr 2009 versteigert worden. Das war ein Ferrari 250 Testa Rossa Baujahr 1957. Die Branche ist in Bewegung und laut Experten auf Wachstumskurs. Wie es scheint krisensicher. Der Oldtimer als Garagengold sozusagen. Stefan Eck von S.I.H.A., dem Veranstalter des Klassik-Bereiches der Motor Show in Essen bestätigt den Trend.
O-Ton
So ein Oldtimer kann sich in der Tat als Wertanlage entpuppen. Extremes Beispiel: ein 1937er Bugatti 57 Atalante, in den 1950ern ein unbeachteter Gebrauchtwagen. Für eine handvoll Pfund zu haben. Der wurde jetzt für satte 3,5 Millionen Euro versteigert. Stefan Eck glaubt, dass es noch andere Klassiker gibt, die sich prächtig entwickeln werden.
O-Ton
Oldtimer faszinieren. Nicht nur wegen der Wertsteigerungen. 210.000 Klassiker fahren auf unseren Straßen. Und auch Jüngere fühlen sich durchaus angesprochen.
O-Ton
Auf der Essen Motor Show 2010 wird sich die Oldtimer Szene wieder angemessen präsentieren, denn gut aufgestellt ist sie, sagt Klassik-Experte Stefan Eck.
O-Ton
Insgesamt werden rund 500 Aussteller auf der Essen Motor Show erwartet. 300.000 Motorsport- und Oldtimerbegeisterte sollen kommen.
Markus Dohmann, Redaktion ... Essen

O-Ton: Stefan Eck, S.I.H.A. Ausstellungen Promotion GmbH, Objektleitung Klassikbereich "Essen Motor Show", 52134 Herzogenrath
Länge: 2:37 (divers kürzbar)
Autor: Markus Dohmann

erstellt: 16.11.2010 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Es gibt unterschiedliche Varianten des Audio-Materials zu diesem Beitrag.
Bitte kennzeichnen Sie die von Ihnen gewünschte Version:

vertont - 2:37 (divers kürzbar)
nur O-Töne
Beitrags-Funktionen
vertont
nur O-Töne
zum Download
Manuskript als PDF
Beitrag weiterempfehlen
Ihren XING-Kontakten zeigen
Mit facebook-Freunden teilen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de