glasstec 2010 | 28.09.10 - 01.10.10 | Düsseldorf
Die erste Glas-Kragarmtreppe der Welt auf der glasstec in Düsseldorf

Info: Diese Treppe, ganz aus Glas mit LED-Leisten und zugehörigem Glasgeländer, ist weltweit einzigartig, weil sie eine Kragarmtreppe ist. Das ist eine anspruchsvolle Konstruktion, da die gesamte Belastung in der Wand, also nur auf einer Seite, verankert wird. Die Systemtreppe wird es voraussichtlich erst im Frühjahr 2011 geben, aber es gibt schon mehrere solvente Interessenten. Die Reportage ist eher bunt als technisch.

Anmoderation: Quasi nach oben schweben, das kann man auf einer einzigartigen Treppe, die zur Zeit auf der Düsseldorfer Glasmesse zu sehen ist. Wer auf ihr abends in Richtung Schlafzimmer hinauf bzw. empor steigt, der erfährt die unendliche Leichtigkeit des Seins, wie unsere Reporterin Elke Preisinger behauptet. Denn die Treppe ist aus Glas, und zwar komplett aus Glas.

----------------

Reportage

Darüber freut sich nicht nur die Putzfrau: die erste Glas-Kragarmtreppe der Welt steht noch bis Freitag auf der glasstec in Düsseldorf.  Danach vielleicht ja bald bei Ihnen, wenn Sie das nötige Kleingeld dafür haben.

O-Ton: Reiner Schmitt, Glasbautechniker und Glasbaumeister der Glaserei Schmitt, 65232 Taunusstein
Länge: 1:54 (kürzbar)
Autor: Elke Preisinger

erstellt: 28.09.2010 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de