REISEN HAMBURG 2010 | 10.02.10 - 14.02.10 | Hamburg
So präsentiert sich Niedersachsen auf der REISEN HAMBURG 2010

Info: Die Lust der Deutschen zum Urlaub im eigenen Land - auch Niedersachsen hat das zu spüren bekommen, in positivem Sinne. Ein böser Einbruch bei den Tourismuszahlen ist dem Bundesland nämlich weitestgehend erspart geblieben. Der Harz und die Lüneburger Heide freuen sich sogar über steigende Übernachtungszahlen. Auf der REISEN HAMBURG 2010 präsentieren sich auch in diesem Jahr viele Reiseanbieter, Hotels und Regionen aus Niedersachsen.

Anmoderation: Wer in Niedersachsen Urlaub machen will, hat viele Möglichkeiten: Ski- oder Wanderferien im Harz, Badeurlaub an der Nordsee oder Naturerlebnisse zwischen Lüneburger Heide und Weserbergland. Deshalb ist auch Niedersachsen in diesem Jahr wieder mit vielen Ausstellern auf der REISEN HAMBURG 2010 vertreten. Gerade das Bundesland mit der großen Urlaubsvielfalt hat trotz wirtschaftlich flauer Zeiten keinen Grund, in Sachen Tourismus zu klagen.

----------------

Beitragstext: Beginnen wir einmal  im Harz. Der liegt bei den Urlaubern hoch im Kurs und hat im vergangenen Jahr ein Plus bei den Übernachtungen von 1,5 Prozent erzielt. Und das anhaltende Winterwetter dürfte der Region ebenfalls zu gute kommen. Aber nicht nur der Harz, sondern auch die Lüneburger Heide hat kräftig zugelegt, freut sich Ulrike Marszk von der Touristinformation Amelinghausen mitten in der Heide:
O-Ton
Allerding gibt es auch Regionen in Niedersachsen, die zufriedener sein könnten. Die Deutsche Tourismusanalyse hat herausgefunden, dass vor allem der Städtetourismus im vergangenen Jahr Einbußen hinnehmen musste. Auch wir in Hannover haben das gemerkt, sagt Petra Boerger, die Geschäftsführerin der Tourismusregion:
O-Ton
Und dafür trommelt Hannover auch ordentlich, um jetzt eben nach wegbrechenden Geschäftstouristen mehr Privaturlauber anzulocken.
O-Ton
Die REISEN HAMBURG ist für viele der niedersächsischen Aussteller unverzichtbar. Das sieht Tina Frommann vom gleichnamigen Hotel in Dibbersen genauso. Ihr Hotel freut sich über gute Zahlen. Aber – sie ist überzeugt: Wenn man den Trend der Bundesbürger zum Deutschlandurlaub ausnutzten will:
O-Ton
Jana Mohme, Redaktion… Hamburg.

O-Ton: Ulrike Marszk, Touristinformation Amelinghausen, 21385 Amelinghausen;
Petra Boerger, Geschäftsführerin Tourismus Region Hannover, 30159 Hannover;
Tina Frommann, Hotel Frommann, 21244 Dibbersen
Länge: 2:00 (divers kürzbar)
Autor: Jana Mohme

erstellt: 11.02.2010 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de