ESSEN MOTOR SHOW 2009 | 28.11.09 - 06.12.09 | Essen
Formel 1-Pilot Timo Glock auf der Essen Motor Show 2009

Info: Der deutsche Formel 1-Pilot Timo Glock war im Rahmen der Essen Motor Show beim Stand des ADAC und hat über die ADAC Stiftung Sport erzählt. Von der Stiftung haben zum Beispiel neben Glock auch die deutschen Formel 1-Fahrer Adrian Sutil und Sebastian Vettel profitiert.

Timo Glock antwortet auf folgende Fragen:

1. Wie wichtig ist so eine Stiftung wie die ADAC Stiftung Sport für Sie gewesen und heute für Nachwuchssportler?

2. Beschreiben Sie doch mal, wie schwierig es für junge Rennfahrer ist und wo die Probleme liegen?

3. Sind solche Stiftungen als Teil der Nachwuchsarbeit in Deutschland auch das Geheimnis, warum es so viele erfolgreiche deutsche Fahrer gibt? Allein in der Formel 1 sind ja regelmäßig viel mehr deutsche als andere Nationen vertreten?

4. Auf der Essen Motor Show sind Sie vermutlich nicht zum ersten Mal?

5. Was macht für Sie den Reiz der Essen Motor Show aus?

6. In der nächsten Saison fahren Sie in der Formel 1 für das neue Team Manor Grand Prix – was können die Fans da erwarten? Vermutlich eine spannende Zeit …

7. Der eine oder andere wird sich sicherlich gefragt haben, warum es Sie zu so einem ganz neuen Team geführt hat, von dem Sie selbst sagen, dass es vermutlich in der ersten Saison viele Tritte geben wird …

O-Ton: Timo Glock, deutscher Formel 1-Fahrer
Länge: 2:23 (7 Antworten)
Autor: Jörg Sauerwein

erstellt: 27.11.2009 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de