BEAUTY INTERNATIONAL / TOP HAIR 2009 | 20.03.09 - 23.03.09 | Düsseldorf
Top-Model Marcus Schenkenberg über Männer-Kosmetik

Info: Als Top-Model kennt sich Marcus Schenkenberg natürlich mit Männer-Kosmetik aus, aber wie sieht es im täglichen Leben aus - wie viel Zeit investiert er dafür? Gar keine? Würde er sich überhaupt damit befassen, wenn er kein Model wäre? Und was hält er von Maniküren? Die O-Töne auf diese Fragen finden Sie hier - die Töne sind auf Englisch!

Schenkenberg antwortet auf folgende Fragen:

1. Viele Frauen sagen, dass die Hände der Männer oftmals der wichtigste und sexiest Part am männlichen Körper sind - warum stehen Sie ausgerechnet jetzt einer solchen Produktlinie für Hände als Model zur Seite?

2. Was heißt Männer-Kosmetik eigentlich für Sie? Puder, Rouge ...?

3. Wie sieht das bei Ihnen und der Männer-Kosmetik denn wirklich im täglichen Leben aus?

4. Was sagen Sie zu Männern, die sich zu "cool" für Männer-Kosmetik fühlen?

5. Was halten Sie denn von Maniküren für Männer?

6. Glauben Sie, dass Sie auch Zeit für Kosmetik und Schönheit verbringen würden, wenn Sie kein Model wären?

O-Ton: Marcus Schenkenberg, Top-Model, Schweden
Länge: 5:13 (6 O-Töne, einzeln einsetzbar)
Autor: Lokalredaktion

erstellt: 21.03.2009 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de