BEAUTY INTERNATIONAL / TOP HAIR 2009 | 20.03.09 - 23.03.09 | Düsseldorf
Männer gehen häufiger zum Friseur – Frauen bezahlen deutlich mehr

Info: O-Töne von der Chefredakteurin der internationalen Zeitschrift TOP HAIR zur Situation der Branche, der längeren Messelaufzeit und den Durchschnittswerten, wie oft die Deutschen pro Jahr durchschnittlich zum Friseur gehen und was sie dabei bezahlen sowie zur Entwicklung bei den Preisen und Angeboten in den letzten Jahren.

Kandler antwortet auf folgende Fragen:

1. Wie geht es derzeit der deutschen Friseur-Branche?

2. Dafür gibt es auch eine ganz besondere Bezeichnung?

3. Zum ersten Mal findet die TOP HAIR an drei Tagen statt – bisher waren es nur zwei. War dies auch ein Wunsch der Aussteller an sie als Co-Veranstalter mit der Messe Düsseldorf?

4. Wie oft gehen denn die Deutschen im Jahr zum Friseur, was geben sie dabei aus und wie sehr muss zwischen Männern und Frauen unterschieden werden?

5. Inwieweit haben sich in den letzten Jahren die Preise für den Friseurbesuch und das Angebot der Dienstleister entwickelt?

O-Ton: Dr. Rebecca Kandler, Chefredakteurin der Zeitschrift TOP HAIR International, Gaggenau
Länge: 2:43 (5 O-Töne, einzeln einsetzbar)
Autor: Andreas Hecker

erstellt: 17.03.2009 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de