photokina 2008 | 23.09.08 - 28.09.08 | Köln
Ein Quantensprung in der Unterwasserfotografie - für jedermann

Info: Fotografieren ist für viele eine Leidenschaft. Und wer eine Leidenschaft und ein Hobby hat, der möchte zum einen viel Zeit damit verbringen, zum anderen möchte er dieses Hobby bestmöglich ausführen. Und so schaut man sich natürlich nach Neuheiten und Trends um. Und das kann man momentan am Besten auf der weltgrößten Messe rund um die Fotografie. Auf der photokina 2008, in Köln, gibt es jede Menge Apparate und Trends, auch in Bereichen, die bisher nur Profis vorbehalten waren, zum Beispiel die Unterwasserfotografie. Und hier hat sich wirklich viel verändert.

Anmoderation: Fotografieren ist für viele eine Leidenschaft. Und wer eine Leidenschaft und ein Hobby hat, der möchte zum einen viel Zeit damit verbringen, zum anderen möchte er dieses Hobby bestmöglich ausführen. Und so schaut man sich natürlich nach Neuheiten und Trends um. Und das kann man momentan am Besten auf der weltgrößten Messe rund um die Fotografie. Auf der photokina 2008, in Köln, gibt es jede Menge Apparate und Trends, auch in Bereichen, die bisher nur Profis vorbehalten waren, zum Beispiel die Unterwasserfotografie. Und hier hat sich wirklich viel verändert. Unser Reporter Tim Sauerwein hat einen Experten mit neuester Technik auf der Weltleitmesse getroffen.

----------------

Reportage

Abmoderation: Fotografieren unter Wasser für jedermann. Das und alles Neue im Bereich der Fotografie gibt es bis zum 28. September auf der photokina 2008, in Köln.

O-Ton: Harald Appelt, Taucher.Net GmbH, Murnau
Länge: 3:05 (einfach kürzbar / ohne Profikamera 1:52)
Autor: Lokalredaktion

erstellt: 23.09.2008 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de