spoga horse 2008 | 09.02.08 - 11.02.08 | Köln
Die Airbag-Weste für Reiter und Motorradfahrer

Info: O-Töne zu einer Reitweste mit eingebautem Airbag, die auch von Motorradfahrern benutzt werden kann.

Butenschön antwortet auf folgende Fragen:

1. Diese Weste sieht äußerlich aus wie eine ganz normale Weste...

2. Das Ganze kann ja nicht wie beim Auto über Sensoren funktionieren, die einen Aufprall registrieren und dann den Airbag aufblasen lassen...

3. Was passiert in der Weste, wenn ich vom Pferd falle und der „Airbag" auslöst...

4. Was schützen denn diese Luftpolster alles?

5. Was kosten die Airbag-Westen?

6. Diese Weste ist auf der spoga horse als Reiterweste zu sehen, kann aber zum Beispiel auch von Motorradfahrer verwendet werden?

7. Wenn man als Anfänger häufiger vom Pferd fallen sollte, braucht man dann jedes Mal eine neue Weste?

O-Ton: Steffen Butenschön, Geschäftsführer, Hit-Air International, Belzig
Länge: 2:06 (7 O-Töne)
Autor: Jörg Sauerwein

erstellt: 09.02.2008 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de