PARTNER PFERD 2008 | 17.01.08 - 20.01.08 | Leipzig
Pferd mit Joystick - jetzt reitet auch die Wii

Info: Auch Mädchen in 60m²-Stadtwohnungen träumen vom eigenen Pferd. Weil sich der Traum dort aber in der Regel nur höchst unkomfortabel erfüllen lässt, gibt es jetzt eine Reitsoftware für PC, Nintendo Wii und Nintendo DS.

Anmoderation: Die meisten Besucher der „Partner Pferd" in Leipzig kommen, um Pferde in Fleisch und Blut zu sehen. Es gibt aber auch einige, die sich für Ponys aus Bits und Bytes begeistern können. Unser Reporter Jens Breuer vom digitalen Reiterhof:

-----------------------------------

Beitragstext:
O-TON Sound
Für echte Pferdefans werden diese Klänge der Rennen sein. Sie stammen aus einer Konsole. Oder ums genauer zu sagen: von „Mein Pferd und ich", einem Computerspiel mit dem jeder Reiten lernen kann. Der legendäre Computerhersteller ATARI will Mädchen jetzt das geben, was für Jungs bisher die Autorennspiele waren. Mit „Mein Pferd und ich" können zum Beispiel Reitabzeichen gemacht und Turniere geritten werden. Von der Sache her: eigentlich ganz einfach. Dass aber auch geübt werden muss, hat der elfjährige Michael ganz schnell gemerkt:
O-TON Michael Hehner spielt Mein Pferd und ich
Wem Turniere für den Anfang zuviel sind, der kann auch erst mal an seinem Reitstil arbeiten und Schmetterlinge sammeln, Hühner in den Stall treiben oder Sternschnuppen fangen. Aber das ist lange noch nicht alles. Luis Ferreira von ATARI Deutschland:
O-TON Luis Ferreira – was kann das Spiel noch?
Vom Anfänger zum Profi, nur mit einer weißen Fernbedienung in der Hand, mit der dann wild durch die Luft gefuchtelt werden muss. Auch Claudia Weiners Tochter hat sich am multimedialen Pony probiert. Allerdings konnte Frau Weiner das Software-Pferd nicht wirklich überzeugen.
O-TON Claudia Weiner zum Fake-Pferd
Ein Pferd, das immer Zeit hat, nichts schmutzig macht und in der Anschaffung gerade mal schlappe 40 Euro kostet. Mit diesem Spiel wird’s möglich.
Aus Leipzig: Jens Breuer. Jens Breuer, Leipzig

O-Ton: Luis Ferreira, Mitarbeiter, ATARI Deutschland GmbH, Frankfurt am Main;
Michael Hehner, Kind, Hasselbach;
Claudia Weiner, Mutter, Rötha
Länge: 1:40
Autor: Jens Breuer

erstellt: 19.01.2008 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de