Reisemarkt Köln International 2006 | 01.12.06 - 03.12.06 | Köln
Urlaub mal etwas anders: exotische Alternativen

Info: Beitrag mit O-Tönen über die etwas andere Art, Urlaub zu machen, denn längst nicht mehr jeder will den Urlaub immer "nur" in Deutschland, Spanien oder Italien verbringen.

Anmoderation: Verreisen ist das liebste Hobby der Deutschen. Knapp 38 Millionen Gäste haben die Reiseveranstalter schon in diesem Jahr untergebracht. Besonders Fernreisen werden immer beliebter. Auf der Reisemesse Köln International können Urlaubsbegeisterte sich dieses Wochenende Reiseangebote von rund 600 deutschen und internationalen Ausstellern anschauen. Und gerade die Individualreisen in ferne und bisher noch relativ unbekannte Länder sind gefragt.

-------------------------------

Beitragstext: Früher war Mallorca „in", jetzt verzeichnen Länder wie Australien, Asien und Afrika ein großes Interesse. Die Deutschen werden mutiger. Tansania, Äthiopien, Nepal oder Pakistan - das sind Reiseziele, die auf der Reisemesse Köln International die Besucher locken. 
Es muss nicht besonders luxuriös, dafür aber individuell sein. Mit Berbern und Dromedaren unterwegs in der marokkanischen Sahara. Das ist mal ein ganz anderer Urlaub und ein unglaublich tolles Erlebnis, schwärmt Axel Neuhaus, Sprecher des Forum Anders Reisen:
O-Ton 1
Weihnachten in den Schnee und keine Lust auf langweilige Skihütte?
Auch da kann’ s jetzt abenteuerlicher zu gehen. Ob Schneeschuhwandern in unberührten norwegischen Winterlandschaften oder Husky-Abenteuerwochen in Schweden. Das ist aufregend und man lernt auch noch wie man eine Schneehöhle baut. Es geht aber auch noch ausgefallener. Wollten Sie schon immer mal den Kilimandscharo besteigen? Oder durch die kirgisische Steppe reiten? Kein Problem für Abenteuerreise-Veranstalter Peter Kiefer. Mit ihm kann man Äthiopien und Nepal entdecken. Oder auch nach Uganda reisen und dort die letzten noch lebenden Berggorillas beobachten. Von denen gibt es nämlich nur noch rund 650:
O-Ton 2
Peter Kiefer ist sich sicher, immer mehr Urlauber wollen in noch unentdeckte Teile der Welt reisen.
O-Ton 3
Stefanie Schwarz, Köln, aus Köln Stefanie Schwarz

O-Ton: Axel Neuhaus, Sprecher des Forum Anders Reisen, Freiburg;
Peter Kiefer, Abenteuerreisen-Veranstalter, Adventure Train, Leipzig
Länge: 2:05
Autor: Stefanie Schwarz

erstellt: 01.12.2006 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de