INTERMODELLBAU 2019 | 04.04.19 - 07.04.19 | Dortmund
Schuftende Traktoren, ländliche Eisenbahnen und ein schwebender Ball
artimg11658_120x80.jpg

Info: Die Intermodellbau beginnt in der Messe Dortmund und die Aussteller zeigen wieder ihre neuesten Modelle. Märklin zum Beispiel bringt das Thema Bauernhof auf die Gleise; ein ballförmiger Copter, der mit Gesten gesteuert wird, bringt ein wenig Science Fiction in den Spaß mit Drohnen. Und die Messe wird sportlich. Im Innenhof zeigen die Micropuller, wie ihre Modell-Trecker und LKW Gewichte über eine Erdbahn ziehen. Erst ist es nur ein Training, am Wochenende laufen dann die Wettkämpfe in verschiedenen Klassen.

Anmoderation: Mit Schwung geht die Intermodellbau in ihre neue Auflage. In der Messe Dortmund dreht sich bis Sonntag wieder alles um Modellflieger, Modelleisenbahnen, Modellschiffe und so ziemlich alles, was sonst noch im kleinen Maßstab gebaut werden kann. Dazu kommen neue Aktionen und Rennen. Das ist die Intermodellbau im Überblick.

----------------

Beitragstext: O-Ton
erzählt Steffen Kahnt vom Verband der Spielwaren-Einzelhändler über die neue Gattung Drohnen, die so ferngesteuert wird. Und jetzt gibt es die ballförmige Fortsetzung.
O-Ton
Das ist eine der Neuheiten auf der Messe. Sie gehört eindeutig zum großen Feld der Digitalisierung, die auch die anderen Bereiche aufmischt. Aufmischen ist auch Teil des Jobs der "Ruhrpott Puller". Bei ihnen geht es ums Micropulling, der Modellvariante des Tractorpullings, bei dem Zugmaschinen schwere Gewichte hinter sich herziehen, so weit sie kommen. Ab dem ersten Messetag lohnt sich das Zusehen im Innenhof, sagt Ruhrpott Puller Michael Daverfeld.
O-Ton
Schließlich sollen am Wochenende die Meisterschaftsrennen in verschiedenen Klassen ausgetragen werden. Aber auch die klassischen Segmente des Modellbaus laufen gut. Der Hersteller Märklin präsentiert in diesem Jahr die Themenwelt Bauernhof für seine Modellbahnen, sagt Eric-Michael Peschel von Märklin.
O-Ton
Die knuddelige Lok aus Jim Knopf war der Star des Sortiments des vergangenen Jahres und ist wegen des Erfolgs wieder aufgelegt. Wer auf die Messe kommt, erlebt leichte Änderungen. Weil das neue Foyer fast fertig ist, ändert die Messe Dortmund in diesem Zug auch teils die Nummerierung ihrer Hallen, sagt Andreas Weber von der Messe Dortmund.
O-Ton
Harald Schönfelder, Redaktion ... Dortmund

O-Ton: Steffen Kahnt, Geschäftsführer, Bundesverband des Spielwaren-Einzelhandels e.V. (BVS), 50445 Köln;
Eric-Michael Peschel, Leiter Marketing, Gebr. Märklin & Cie. GmbH, 73033 Göppingen;
Michael Daverfeld, Ruhrpott Puller, 44267 Dortmund;
Dr. Andreas Weber, Pressesprecher, Messe Dortmund GmbH, 44139 Dortmund
Länge: 2:09 (divers kürzbar)
Autor: Harald Schönfelder

erstellt: 03.04.2019 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Es gibt unterschiedliche Varianten des Audio-Materials zu diesem Beitrag.
Bitte kennzeichnen Sie die von Ihnen gewünschte Version:

vertont - 2:09 (divers kürzbar)
nur O-Töne
Beitrags-Funktionen
vertont
nur O-Töne
zum Download
Manuskript als PDF
Beitrag weiterempfehlen
Ihren XING-Kontakten zeigen
Mit facebook-Freunden teilen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de