INTERMODELLBAU 2019 | 04.04.19 - 07.04.19 | Dortmund
Modellflug: Schaufläche mit Modellen und Rechtsberatung für Piloten
artimg11657_120x80.jpg

Info: Die Verband der Modellflieger, der DMFV, ist einer der ideellen Träger der Intermodellbau. Ohne ihn wäre die Messe nicht dieselbe. In diesem Jahr haben seine Mitglieder wieder die Schaufläche mit ihren Modellen bestückt. Und er bietet Beratung auf der Messe an. Zum einen Rechtsberatung zum neuen Luftrecht für die Piloten und technische Beratung für die Schallmessung. Denn auch hier gelten neue Regeln.

Katemann antwortet auf folgende Fragen:

1. Die Luftflotte der niederländischen Luftwaffe und der Fluggesellschaft KLM sind in diesem Jahr die Highlights auf Ihrer Schaufläche. Sind die Modelle vom DMFV oder von Anderen?

2. Sie haben auch eine Rechtsberatung für Drohnenpiloten. Worum geht es da?

3. Dann bieten Sie noch eine technische Beratung an...

4. Modellflugzeuge sind ja nicht sonderlich laut. Gab es denn Beschwerden?

5. Mal ganz global gefragt: Welche Themen beschäftigen die Modellflieger in diesem Jahr?

O-Ton: Ludger Katemann, Vizepräsident, Deutscher Modellflieger Verband, 46359 Heiden, 53123 Bonn
Länge: 2:17 (5 O-Töne, einzeln einsetzbar)
Autor: Harald Schönfelder

erstellt: 03.04.2019 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de