CREATIVA 2019 | 13.03.19 - 17.03.19 | Dortmund
Blumentrend: Mit Lilien Bienen retten
artimg11619_120x80.jpg

Info: Das Insektensterben war eines der großen Umweltthemen des Jahres. Wer die Vielfalt erhalten möchte, kann im eigenen Garten anfangen. Liliengewächse und Dahlien haben zum einen schöne Blüten, zum anderen sind sie Leuchttürme mit großer Anziehungskraft für Bienen und andere Bestäuber. Und wer das andere große Thema des Sommers 2018 noch kennt: Jetzt ist die richtige Zeit, den Boden im Garten zu bearbeiten. Dann gibt der den Pflanzen mehr Raum für die Wurzeln und damit Speicherplatz für Wasser.

Anmoderation: Erste Bäume tragen schon Blüten, der Frühling steht also in den Startlöchern. Auf Europas größter Kreativmesse, der Creativa in der Messe Westfalenhallen Dortmund gibt es dafür das Zubehör. "LandGarten" heißt die Abteilung mit Pflanzen, Knollen und Samen. Dort haben wir uns umgehört, was in diesem Jahr einen trendigen Garten ausmacht.

----------------

Beitragstext: O-Ton
erklärt Marcel Reinders von Keyzers Blumenwelt den aktuellen Trend bei Gartenpflanzen. Bestimmte Pflanzenmoden gebe es nicht, wer aber den Insekten helfen will, greift zu Lilien oder Dahlien.
O-Ton
Zum Thema Schönheit passt die Farbfrage. Auch hier gibt es nicht den einen Trend, der Garten trägt in diesem Jahr viele Farben. Wer mit der Mode gehen möchte, der greift zu leuchtenden Blüten.
O-Ton
Doch all der schöne Gartentraum zerbröselt trocken zwischen den Fingern, wenn der Sommer lang, trocken und sehr sonnig wird. Wer sich absichern möchte, der greift zu Pflanzen, die gut Wasser speichern können. Und, sagt Marcel Reinders, wichtig ist es dabei, Boden und Rasen gut vorzubereiten.
O-TonHarald Schönfelder, Redaktion ... Dortmund

O-Ton: Marcel Reinders, Keyzers Pflanzen- und Blumenwelt GmbH, 47589 Uedem
Länge: 1:41 (divers kürzbar)
Autor: Harald Schönfelder

erstellt: 13.03.2019 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Es gibt unterschiedliche Varianten des Audio-Materials zu diesem Beitrag.
Bitte kennzeichnen Sie die von Ihnen gewünschte Version:

vertont - 1:41 (divers kürzbar)
nur O-Töne
Beitrags-Funktionen
vertont
nur O-Töne
zum Download
Manuskript als PDF
Beitrag weiterempfehlen
Ihren XING-Kontakten zeigen
Mit facebook-Freunden teilen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de