didacta 2019 | 19.02.19 - 23.02.19 | Köln
Digitale Lernstation und das neue mBook
artimg11577_120x80.jpg

Info: O-Töne von der Marketing Managerin im Cornelsen-Verlag, die für die Präsentation des mBoolks zuständig ist und über die digitale Übersetzung der Schulbücher spricht und Praxisbeispiele nennt.

Stoldt antwortet auf folgende Fragen:

1. Was ist die digitale Lernstation?

2. Im Mittelpunkt steht mBook – was ist das genau?

3. Dies bedeutet konkret in der Praxis beim Einsatz im Unterricht?

4. Somit ergibt sich also ein ganz neues Lern- und Lehrverhalten in den Schulen?

O-Ton: Carolin Stoldt, Marketing Managerin für das mBook, Cornelsen-Verlag, 14197 Berlin
Länge: 2:46 (4 O-Töne, einzeln einsetzbar)
Autor: Andreas Hecker

erstellt: 20.02.2019 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de