didacta 2019 | 19.02.19 - 23.02.19 | Köln
Ich kann kochen!
artimg11575_120x80.jpg

Info: O-Töne von der Köchin Sarah Wiener, die gemeinsam mit der Barmer Krankenkasse im Jahr 2016 die Initiative „Ich kann kochen!“ gegründet hat. Dabei haben bis heute schätzungsweise über 100.000 Kinder und rund 14.000 Pädagogen bundesweit von der größten Ernährungsinitiative in Kindergärten und Schulen profitiert.

Wiener antwortet auf folgende Fragen:

1. Die Initiative hat sich die Ernährungsbildung zum Ziel gesetzt. Was machen Sie ganz konkret in der Praxis?

2. Wo wird es angeboten und an wen richtet sich das Angebot?

3. Wie nehmen es die Kinder auf?

4. Wie nehmen es die Lehrer und Erzieher auf?

5. Welchen Vorteil sehen Sie noch außer der gesunden Ernährung in diesem Projekt – sozusagen als positiver Nebeneffekt?

6. Besteht denn heute mehr denn ja der Bedarf an gesunder Ernährung bzw. ist das Thema nicht in allen Haushalten

7. Also ein Thema, das uns alle tagtäglich begleitet?

8. Haben Sie noch praktische Tipps parat?

O-Ton: Sarah Wiener, Köchin, Autorin und Unternehmerin, Sarah-Wiener-Stiftung, Wien-Österreich
Länge: 3:24 (8 O-Töne, einzeln einsetzbar)
Autor: Andreas Hecker

erstellt: 20.02.2019 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de