Gallery 2019 (Frühjahr) | 26.01.19 - 28.01.19 | Düsseldorf
Wintertrends 19/20: Nicht ohne Karos aus dem Haus gehen
artimg11532_120x80.jpg

Info: Der nächste Winter wird spannend. Die Karos kommen wieder, in groß, in klein, bunt und monochrom. Sie sind auf Hosen gedruckt, auf Blusen, Jacken und so weiter. Das klingt sehr nach den späten 70er Jahren und wem das zu viel ist, der kombiniert sie mit Neonfarben. Aber es geht auch ruhiger. Minimalistischer Luxus ist hier das Stichwort.

Anmoderation: Der nächste Winter schickt seine Mode voraus. In Düsseldorf treffen sich die kreativen Köpfe der Modebranche und stellen ihre Ideen für den nächsten Winter vor. Auf der Messe "Gallery" der Igedo Company sind etliche Marken vertreten. Im nächsten Winter sollten sie auf jeden Fall Karos in der Kollektion haben. Unser Trendbericht.

----------------

Beitragstext: O-Ton
Da ist Alexander Radermacher, Fashion Director der Igedo Company, mal ganz direkt. Und sie tauchen in klein und groß, in grau auf schwarz, in blau oder rot auf braun überall auf, auf Röcken, Anzügen, Blusen. Und ja, Farben und Muster erinnern an die späten 70er Jahre. Wem das zu viel ist, der kontrastiert mit Neon.
O-Ton
Dann treffen eben die Karos auf grelle Farben und sorgen dafür, dass die Seventies-Reminiszenzen nicht zu angestaubt wirken. Auch in Kombination mit Cordstoffen werden sie auftauchen.
O-Ton
Zum einen können sich Männer mit mehr oder weniger ausgeprägtem Wohlstandsbauch freuen. Slimfit war gestern, im nächsten Winter schwellen sowohl die Schultern als auch die generellen Schnitte hin zur Oversize. Und verschiedene Lagen an Kleidung werden kombiniert.
O-Ton
Das sind dann gerne Stücke, die unter der Bezeichnung luxuriöser Minimalismus laufen, quasi das Gegenstück zum Karo. Große Flächen statt kleiner Muster, ist dabei die Devise. Und noch einen Trend gibt es, den der in die Zukunft blickenden, geradezu technologischen Kleidung.
O-Ton
Harald Schönfelder, Redaktion ... Düsseldorf

O-Ton: Alexander Radermacher, Fashion Director, Igedo Company GmbH & Co. KG, 40547 Düsseldorf
Länge: 1:58 (divers kürzbar)
Autor: Harald Schönfelder

erstellt: 27.01.2019 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Es gibt unterschiedliche Varianten des Audio-Materials zu diesem Beitrag.
Bitte kennzeichnen Sie die von Ihnen gewünschte Version:

vertont - 1:58 (divers kürzbar)
nur O-Töne
Beitrags-Funktionen
vertont
nur O-Töne
zum Download
Manuskript als PDF
Beitrag weiterempfehlen
Ihren XING-Kontakten zeigen
Mit facebook-Freunden teilen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de