REHACARE International 2018 | 26.09.18 - 29.09.18 | Düsseldorf
Rehacare endet: Auf Ausstellerrekord folgt Besucherrekord
artimg11452_120x80.jpg

Info: Mit fast 970 Ausstellern begann die Rehacare 2018. So viele Hersteller und Dienstleister rund um Menschen mit Behinderungen waren noch nie auf der Messe in Düsseldorf. Zum Ende steht fest, dass auch die Besucher so zahlreich wie noch nie hinkamen. 50.600 waren es an den vier Messetagen.

Giesen antwortet auf folgende Fragen:

1. Die Hallen sind voll mit Ständen und Besuchern. Ist die diesjährige Rehacare auf einem guten Kurs?

2. Es sind in diesem Jahr viele digitale und intelligente Lösungen zu sehen. Ist das Thema wichtiger geworden?

3. Aus den USA kommt in diesen Tagen die Meldung, dass Querschnittgelähmte durch einen eingepflanzten Chip wieder selber gehen können. Gibt es auf der Rehacare in zehn Jahren noch Rollstühle?

4. Was suchen denn die Besucher, die auf die Rehacare kommen?

5. Welche Rolle spielt das Thema Inklusion auf der Messe?

O-Ton: Horst Giesen, Global Portfolio Director Health and Medical Technologies, Messe Düsseldorf GmbH, 40474 Düsseldorf
Länge: 3:45 (5 O-Töne, einzeln einsetzbar)
Autor: Harald Schönfelder

erstellt: 29.09.2018 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de