Neue Messe Süd - Richtfest | 14.09.18 | Düsseldorf
Neue Messe Süd: Zum Richtfest viel Vorfreude
artimg11435_120x80.jpg

Info: Richtfest ist Halbzeit: Noch ein Jahr bis das Projekt Neue Messe Süd fertig ist. Denn das Highlight fehlt noch. Das große Vordach des neuen Südeingangs der Messe Düsseldorf soll das Gebäude zu einer architektonischen Landmarke am Rhein machen. Im Beitrag erzählen Messechef Werner M. Dornscheidt vom Büroblick auf die Bauarbeiten und Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel von Tourismushoffnungen.

Anmoderation: Halbzeit für das neue Gesicht der Messe Düsseldorf. "Neue Messe Süd" heißt das Projekt offiziell, das dem Messegelände zum Rhein hin einen großen neuen Eingang und eine riesige neue Messehalle beschert. Nach einem Jahr Bauzeit gab es nun das Richtfest, passend zur Halbzeit der gesamten Bauarbeiten.

----------------

Beitragstext: O-Ton
Messechef Werner M. Dornscheidt hat die Baustelle von seinem Büro aus bestens im Blick. Und es ist auch einiges passiert in einem Jahr: Die alten zwei Hallen nebst einem Teil des Kongresszentrums sind abgerissen. Die neue Tiefgarage ist ausgehoben, die neue große Halle darüber errichtet.
O-Ton
Das Highlight des neuen Komplexes fehlt noch, das große dreieckige Vordach. Das soll tags sanft Licht durchlassen und nachts per LED selber leuchten. Das meiste lief problemlos auf der Baustelle, nur im Winter musste der Bauherr ein paar Tage bangen.
O-Ton
Denn der Zeitplan war uns ist ambitioniert. Insgesamt sind zwei Jahre veranschlagt, zusammen mit 140 Millionen Euro. Für den Preis gibt es zu Dach und Halle noch einen neuen, weitläufigen Eingang und sechs Konferenzsäle. In einem Jahr dann wird das neue Gebäude viele Fans haben, ist Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel sicher.
O-Ton
Harald Schönfelder, Redaktion ... Düsseldorf

O-Ton: Werner M. Dornscheidt, Vorsitzender der Geschäftsführung, Messe Düsseldorf GmbH, 40474 Düsseldorf;Thomas Geisel, Oberbürgermeister der Stadt Düsseldorf, 40200 Düsseldorf
Länge: 1:55 (divers kürzbar)
Autor: Harald Schönfelder

erstellt: 14.09.2018 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Es gibt unterschiedliche Varianten des Audio-Materials zu diesem Beitrag.
Bitte kennzeichnen Sie die von Ihnen gewünschte Version:

vertont - 1:55 (divers kürzbar)
nur O-Töne
Beitrags-Funktionen
vertont
nur O-Töne
zum Download
Manuskript als PDF
Beitrag weiterempfehlen
Ihren XING-Kontakten zeigen
Mit facebook-Freunden teilen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de