Gallery 2018 (Herbst) | 21.07.18 - 23.07.18 | Düsseldorf
Modetrends 2019: Blumen, Farben, Revolution(?)
artimg11375_120x80.jpg

Info: Die Sommermode 2019 bleibt so bunt wie in diesem Jahr. Und auch das Hemd oder die Bluse mit den großen Blumen sind im nächsten Jahr noch aktuell. Drei Strömungen haben die Modemacher ausgemacht: ländlich-gemütliches aus Naturstoffen, radikal-experimentelles aus vielen Stoffen, extra haptischer Stoff als Antwort auf die Technik. Alexander Radermacher von der Igedo Company erzählt über die Trends des nächsten Sommers.

Anmoderation: In diesen warmen Sommertagen ist Düsseldorf wieder in der Hand der Mode. Auf dem Areal Böhler treffen sich Modelabels, Einkäufer und Boutiquenbesitzer und haben schon den Blick auf den nächsten Sommer gerichtet. In den alten Industriehallen der Modemesse "gallery" der Igedo Company geht es um die Trends des nächsten Jahres. Die Mode wird etwas radikaler, das lässt sich schon ableiten.

----------------

Beitragstext: O-Ton
erzählt Alexander Radermacher über die Trends des nächsten Jahres. Ein wenig Heimatgefühl und Landlust auf der einen Seite, auf der anderen Seite ein wenig Rebellion: Die Ravermode des Jahrtausendwechsels kommt modernisiert zurück, sagt der Fashion Director der Igedo Company.
O-Ton
Das bedeutet auch, dass Mode wieder mehr das politische Chaos der Welt aufgreift. Idole wie Che Guevara als Motiv auf dem T-Shirt haben ausgedient. Die neuen Revoluzzer zeigen ihre Haltung abstrakter.
O-Ton
Zu den klassischen Schnitten mit Leinen und Spitze, den radikalen mit Baggy Pants und Color Blocking gesellt sich auch noch die modische Antwort auf das Smartphone. Den glatten und konturlosen Oberflächen stellt diese Spielart des Sommers 2019 extra fühlbaren Stoff gegenüber.
O-Ton
Dazu greifen Trendbewusste auch zu mehreren Lagen leichten Stoffs, die gerne auch durchscheinend sind. Klar, schwarz-weiße Kleidung geht immer - der nächste Sommer bleibt aber bunt, von pastell bis leuchtend ist alles dabei.
Harald Schönfelder, Redaktion ... Düsseldorf

O-Ton: Alexander Radermacher, Fashion Director, Igedo Company GmbH & Co. KG, 40547 Düsseldorf
Länge: 1:43 (divers kürzbar)
Autor: Harald Schönfelder

erstellt: 22.07.2018 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Es gibt unterschiedliche Varianten des Audio-Materials zu diesem Beitrag.
Bitte kennzeichnen Sie die von Ihnen gewünschte Version:

vertont - 1:43 (divers kürzbar)
nur O-Töne
Beitrags-Funktionen
vertont
nur O-Töne
zum Download
Manuskript als PDF
Beitrag weiterempfehlen
Ihren XING-Kontakten zeigen
Mit facebook-Freunden teilen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de