FIBO 2018 | 12.04.18 - 15.04.18 | Köln
JoyBräu: Das weltweit erste alkoholfreie Protein-Bier
artimg11324_120x80.jpg

Info: Nach dem Training ein Bier fürs Gefühl oder ein Protein-Shake für die Muskeln? Diese Entscheidung können sich Sportler sparen, sagt der Chef von JoyBräu. Er bietet die Kombination aus beiden an. Bier ohne Alkohol mit ein wenig Radler-Fruchtigkeit, dafür aber kräftig mit Proteinen gestreckt.

Dimter antwortet auf folgende Fragen:

1. Was ist das Besondere an JoyBräu?

2. Was ist mit den üblichen Bier-Inhalten, also Hopfen, Gerste und so weiter? Alles noch drin?

3. Vom Geschmack her ist es recht einzigartig. Haben Sie sich an anderen Biergetränken orientiert?

4. Wie kommt das Getränk hier an?

5. Wo verkaufen Sie das Bräu? In Fitnessstudios?

6. Warum stehen Sportler eigentlich auf die vielen Proteine?

7. JoyBräu mit Radleranmutung, ist das die einzige Sorte oder wird es da noch mehr geben?

O-Ton: Erik Dimter, Geschäftsführer, JoyBräu GmbH, 22453 Hamburg
Länge: 2:39 (6 O-Töne, einzeln einsetzbar)
Autor: Harald Schönfelder

erstellt: 13.04.2018 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de