FIBO 2016 | 07.04.16 - 10.04.16 | Köln
Beauty-Trend Locken: Die Stars machen es vor, die Mädels nach!
artimg10414_120x80.jpg

Info: Locken sind hip! Madonna hat sie, Shakira, Rihanna und eigentlich alle. Zum Styling für besondere Anlässe gehören immer mehr auch Locken. Und die sind so ein Wohlfühl-Trend, dass sie sogar live auf der Fitnessmesse FIBO kreiiert werden! Scharenweise stehen junge Frauen dort an - um sich die heiß begehrten Locken mit Glätteisen oder Stab von den hübschen Stylistinnen formen zu lassen. Wenn das so ein Hype ist, probieren wir es aus, dachten wir uns. Reporterin Julia Batist im Selbsttest!

Anmoderation: Locken sind hip! Madonna hat sie, Shakira, Rihanna und eigentlich alle. Zum Styling für besondere Anlässe gehören immer mehr auch Locken. Und die sind so ein Wohlfühl-Trend, dass sie sogar live auf der Fitnessmesse FIBO kreiiert werden! Scharenweise stehen junge Frauen dort an - um sich die heiß begehrten Locken mit Glätteisen oder Stab von den hübschen Stylistinnen formen zu lassen. Wenn das so ein Hype ist, probieren wir es aus, dachten wir uns. Reporterin Julia Batist hat sich deshalb live für uns verwandeln lassen. Aber erst mal zugeschaut.

----------------

Beitragstext: O-Ton
Alle wollen Locken, obwohl sie doch gerade auf einer Fitness und Gesundheitsmesse unterwegs sind. Die Stylistinnen die hier den ganzen Tag Locken drehen, und natürlich fleißig die passenden Geräte dafür verklaufen wollen, sagen, schön sein gehört zu Wellness und Gesundheit dazu -deshalb sind sie da. Und sie wägen ab, an welche Haare welches Profiwerkzeug darf.
O-Ton
Tatsächlich: sie zwirbelt und dreht, es zieht ein bisschen, ist kaum heiß und im Nu sehe ich top gestylt aus. Dicke Locken schlängeln sich um mein Gesicht. Meine Stylistin hat ein Geheimnis.
O-Ton
Und dieses Infrarotlicht ist wohl besonders schonend. Die Haare werden nicht so sehr durch extreme Hitze geschädigt. Immer mehr junge Damen drängeln sich am Stand. Locken bitte!
O-Ton
Das habe ich jetzt erlebt und mir natürlich versucht die Drehtechnik abzuschauen. Mal abwarten, wie es aussieht, wenn ich das selbst versuche. Einen Lockenstab habe ich schon.
O-Ton
Julia Batist Redaktion ... Köln

O-Ton: Diverse Messebesucher;
Eine Stylistin, die anonym bleiben möchte
Länge: 1:37 (Reportagestrecken, kürzbar)
Autor: Julia Batist

erstellt: 08.04.2016 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Es gibt unterschiedliche Varianten des Audio-Materials zu diesem Beitrag.
Bitte kennzeichnen Sie die von Ihnen gewünschte Version:

vertont - 1:37 (Reportagestrecken, kürzbar)
nur O-Töne
Beitrags-Funktionen
vertont
nur O-Töne
zum Download
Manuskript als PDF
Beitrag weiterempfehlen
Ihren XING-Kontakten zeigen
Mit facebook-Freunden teilen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de