FIBO 2016 | 07.04.16 - 10.04.16 | Köln
Fitness statt coolem Auto? Die neuen Status-Symbole
artimg10412_120x80.jpg

Info: Lange Zeit wollten wir über unsere Autos, Klamotten und Häuser zeigen, wer wir sind oder was wir so haben. Doch neueste Studien zeigen, dass andere Werte immer mehr in den Vordergrund rücken. Interessanterweise gilt das schon für die junge Generation Y. Die will zwar nicht auf praktische, digitale Produkte verzichten, setzt aber auf ein Leben in Balance, auf Gesundheit. Das Thema ist den Deutschen so wichtig, dass sie dafür auch lieber Geld ausgeben als für anderes. Das ist ein Ergebnis der Studie "Fitness in Deutschland", die führende Fitnessverbände jüngst durchgeführt haben.

Anmoderation: Lange Zeit wollten wir über unsere Autos, Klamotten und Häuser zeigen, wer wir sind oder was wir so haben. Doch neueste Studien zeigen, dass andere Werte immer mehr in den Vordergrund rücken. Interessanterweise gilt das schon für die junge Generation Y. Die will zwar nicht auf praktische, digitale Produkte verzichten, setzt aber auf ein Leben in Balance, auf Gesundheit. Das Thema ist den Deutschen so wichtig, dass sie dafür auch lieber Geld ausgeben als für anderes. Das ist ein Ergebnis, der Studie "Fitness in Deutschland", die unter anderem vom Deutschen Industrieverband für Fitness und Gesundheit heraus gebracht wurde. Gerschäftsstellenleiter Niels Nagel bringt es auf den Punkt:

----------------

Beitragstext: O-Ton
Und tatsächlich - viele junge Leute können das bestätigen. Sie setzen auf Gesundheit und Fitness als Vorzeige-Zustand, Altersvorsorge und Glücksbringer.
O-Ton / Umfrage
Gut für das Gleichgewicht im ganzen Leben also. Diese Erkenntnis setzt sich offensichtlich durch - quer über Generationen und Gesellschaftsschichten. Deutlich wird das auch an zunehmenden Mitgliedschaften in Fitness-Studios. Und das obwohl die Beitrage nicht gerade sinken. Die Fitness-Industrie freut sich.
O-Ton
Julia Batist Redaktion ... Köln

O-Ton: Dr. Niels Nagel, Geschäftsstellenleiter des DIFG (Deutscher Industrieverband für Fitness und Gesundheit e.V.), 40221 Düsseldorf;
Diverse Messebesucher
Länge: 1:41 (kürzbar)
Autor: Julia Batist

erstellt: 08.04.2016 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Es gibt unterschiedliche Varianten des Audio-Materials zu diesem Beitrag.
Bitte kennzeichnen Sie die von Ihnen gewünschte Version:

vertont - 1:41 (kürzbar)
nur O-Töne
Beitrags-Funktionen
vertont
nur O-Töne
zum Download
Manuskript als PDF
Beitrag weiterempfehlen
Ihren XING-Kontakten zeigen
Mit facebook-Freunden teilen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de