CREATIVA 2016 | 16.03.16 - 20.03.16 | Dortmund
Creativa Überblick und Trends
artimg10386_120x80.jpg

Info: Ein Kollegengespräch rund um die Creativa mit Trends und Besonderheiten der Messe.

Anmoderation: In Dortmund gibt es im Moment fünf Messehallen voller Frauen. Es ist Creativa. Die größte Kreativmesse Europas mit 666 Ausstellern und wir haben Reporter Björn Pinno hingeschickt mit dem Auftrag sich wirklich jeden Messestand anzusehen:

Frage 1: Wie weit bist du damit?

Frage 2: Ein großer Trend der Creativa ist UpCycling. Was ist das denn?

Frage 3: Klassisches Handwerk ist ja auch im Moment "In". Was gibt es da zusehen?

Frage 4:
 Du hast also doch schon einiges abgearbeitet. Was steht denn jetzt noch alles auf deinem Zettel?

Abmoderation: Unser Mann auf der größten Kreativmesse Europas in Dortmund heißt Björn Pinno. Danke für das Gespräch.

---------------------

Antwort 1: Also ich kann jetzt schon sagen ein Tag wird nicht reichen um alles auf der Creativa zu sehen. Ich hab mir erst mal einen Überblick verschafft. Es gibt zum Beispiel Dr. Clog. Ein Schwede, der in Köln wohnt und fertigt Clogs von Hand. Ein Traum. Dann gibt’s pimp my Jeans. Hier kann man seine Jeans schöner machen und Sylvia Reich probiert das auch aus:
O-Ton
Ich sag nur. Schick.

Antwort 2:
 
Das sind zum Beispiel Hüte aus alten Reissäcken, Geldbörsen und Smartphonehüllen aus alten Plastikflaschen, Uhren aus verkratzten Schallplatten, also Dinge die man normalerweise wegwirft, sind hochwertig veredelt worden und werden jetzt mit neuen Funktionen verkauft und sehen dabei auch noch gut aus.

Antwort 3: Zum Beispiel Bürstenmacher aus dem Erzgebirge, die machen tolle Sachen durch die man entweder Boden und Wände oder auch sich selbst richtig sauber machen kann. Es gibt einen Stand da wird Garn gesponnen und gewebt, genauso kann man klassisches Tischlerhandwerk erleben. 

Antwort 4: Ich will auf jeden Fall noch in die Tortendeko und Backabteilung. Dann gibt es hier auch noch alles rund um den Landgarten und natürlich die Klassiker Stricken, Häkeln, Sticken. Außerdem habe ich auch die Perlenhalle mit Modeschmuck zum selber basteln vor der Brust.

O-Ton: Sylvia Reich 58452 Witten, Besucherin der Creativa
Länge: 2:10 (4 Antworten einfach kürzbar, einzeln und individuell einsetzbar)
Autor: Björn Pinno

erstellt: 17.03.2016 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de