CREATIVA 2016 | 16.03.16 - 20.03.16 | Dortmund
Die Creativa startet - Ausblick und Highlights
artimg10375_120x80.jpg

Info: Die Creativa hat begonnen. Im Kollegengespräch werden de Trends und Themen der Handarbeitsmesse kurz vorgestellt. Außerdem geht es um Highlights wie den Start Up-Day, die Besuche von Szene-Prominenten sowie das Veranstaltungsprogramm am Freitag und am kommenden Wochenende.

Anmoderation: Die 35. Creativa in den Dortmunder Westfallenhallen hat heute begonnen. Auf Europas größter Kreativmesse zeigen 666 Aussteller alles rund um die Themen Basteln, Handarbeiten, Backen und Gärtnern. Rund 80.000 Besucher werden an den Messetagen bis Sonntag erwartet.

Frage 1: Einer der sich bereits in den Messehallen umgesehen hat ist unser Reporter Björn Pinno. Welchen Trend hast du denn für dich entdeckt?

Frage 2: Da bekommt man nur vom zuhören schon Lust auf draußen. In allen Bereichen gibt es natürlich Workshops. Was kann man denn alles mitmachen?

Frage 3: Da wärst du dann ja goldrichtig. Man kann aber nicht nur selbst machen sondern auch den Stars der Kreativszene beim Machen zusehen. Wen kann man denn alles bewundern?

Frage 4: Am Samstag gibt es dann eine Premiere bei der Creativa. Samstag ist der Start-Up-Day was passiert da?

Abmoderation: Die Creativa, Europas größte Kreativmesse in den Dortmunder Westfalenhallen hat heute begonnen. Besuchen kann man die Messe bis einschließlich Sonntag. Erwachsene zahlen an der Tageskasse 12,50 Euro für das Tagesticket. Unserer Reporter Björn Pinno ist dort vor Ort. Vielen Dank.
---------------------

Antwort 1: Ganz klar das Thema Landgarten. Da geht es einmal natürlich um  Pflanzen. Klar Blümchen muss jeder in seinem Garten haben, aber ein muss im Landgarten sind Kräuter also Basilikum, Rosmarin, Schnittlauch, Petersilie und Co. Außerdem geht es da um Deko, alte oder auf alt gemachte Schubladen, Fenster oder Tische aber auch angelaufene Metallhaken oder den guten alten Emaille-Eimer alles schön im Vintage-Look

Antwort 2:
Natürlich die Klassiker stricken und häkeln. Man kann sich aber auch mal am Spinnradversuchen oder seine eigene Jeans mit aufpimpen . Es ist möglich Tortendeko zu machen oder es gibt auch einen Workshop „Bikini selbst genäht“.

Antwort 3:
Zum Beispiel wird Tobias Milse da sein, der im letzten Herbst die Vox-Show geschickt eingefädelt- wer näht am besten gewonnen hat. Außerdem ist Ausnahmetalent Modedesignerin Sabine von Oettingen vor Ort und zeigt neuste Modetrends. Die myBoschis sind da. Besonders spannend finde ich aber auch einen live Wettbewerb am Freitag. Dort werden auf der Messe acht essbare Brautkleider aus Tortendeko gemacht.

Antwort 4: Am Samstag können sich Gründer aus der Kreativszene auf der Creativa direkt von Experten beraten lassen wie man sich Selbstständig macht. Was alles zu beachten ist. Gerade in der Kreativszene fehlen oft kaufmännische Grundkenntnisse, aber auch die Themen Markenrecht, Gebrauchsmusterschutz oder aber auch welche rechtlichen Tücken der Handel im Internet bietet sind komplexe Punkte wo es oft große Wissenslücken gibt.

O-Ton:
Länge: 2:50 (4 Antworten, einzeln und individuell einsetzbar)
Autor: Björn Pinno

erstellt: 16.03.2016 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de